Aufgewachsen auf dem Land. Historische Aufnahmen und Geschichten über Damals im Wendland. Der Landkreis Lüchow Dannenberg als Beispiel für das Leben auf dem Lande im 20. Jahrhundert.



 

        Home    Navigation im
 
 

Das 20. Jahrhundert im Wendland

 
jeweiligen Unterkapitel finden sie in dieser Spalte.


Online seit 2005

Die Zeitspuren beginnen in Dolgow, Tießau,Wibbese, Tarmitz, Lüchow, Sareiz und Wustrow. Dazu eine Sonderseite über 100 Jahre Eisenbahnen im Wendland.

Die 20er Jahre in Lüchow, Wustrow, Beseland, Rehbeck und Grabow, ein Exkurs nach Mecklenburg und Fotos von Straßenfahrzeugen.

Um 1900 im Wendland 1910 bis 1919

1920 bis  1929

Die 30er Jahre in Hitzacker und Grabow, Erzählungen auf Platt, Landwirtschaft und die Parallele in Mecklenburg.

Die NS-Zeit und Kriegsauswirkungen in Grabow, Wustrow, Dannenberg, Lüchow, Neu Tramm und Exkurse nach Mecklenburg und Pommern

Die 50er Jahre in Zernien,Grabow, Tarmitz, Lüchow, Clenze, Schnackenburg, Zargleben und die Üfest.

1930 bis 1939 1939 bis 1945  April 1945 1945-1949

1950 bis 1959

Hausschlachtung, Familienfeiern, Abriss der Insel in Lüchow, Kinder und Schüler in den 60er Jahren, Landwirtschaft, die Grenze und Willi Brandt.

Hochwasserschutz, politische Bildung, eine DDR-Reise, Landfreaks, Atommüll und Fotos von Lüchow.

Ökolandwirtschaft in Zargleben, Die Republik Freies Wendland und die Grenzöffnung und vieles mehr.

1960 bis 1969 1970 bis 1979

1980 bis 1999 und ein wenig mehr  

 

Diese Website enthält mehr als 400 Einzelseiten. Deshalb hier einige
Erläuterungen zur Struktur und Navigation:

Die Geschichten aus dem 20. Jahrhundert durchwandern Sie in weitgehend chronologischer Reihenfolge mit dem Pfeil, der sich unten auf jeder Seite befindet: 
  Tour durch alle Seiten

Dabei werden parallele "Spuren" verfolgt. Wir beobachten einzelne Familien über mehrere Generationen. Wenn Sie sich für eine bestimmte Spur interessieren, können Sie den Hinweisen
 " Weiter in dieser Spur" folgen. 

In der Navigation in der linken Spalte finden Sie die nach Jahrzehnten gegliederten Kapitel und zusätzlich einige Themen-Kapitel. Sie erreichen jeweils eine Übersicht mit kurzer Inhaltsangabe zu den Seiten des Kapitels.
Eine Liste dieser Seiten in Reihenfolge der "Tour" finden Sie auch innerhalb der Kapitel in der Navigation der rechten Spalte.

Zusätzliche Querverweise im Text werden durch " " gekennzeichnet.
Lediglich unterstrichene Links rufen eine Anmerkung als Popup-Fenster auf.

Verweise auf fremde Seiten sind an "www." oder  ".de" erkennbar. Sie öffnen ein neues Fenster (Tab oder Registerkarte) und gelten als Hinweis auf weitere Informationen zum jeweiligen Thema.

Das 20. Jahrhundert steht im Mittelpunkt der Website. Es gibt aber zahlreiche Ergänzungen aus späterer Zeit: Spurensuche, Vergleichsfotos, zufällig dokumentierte Ereignisse und Veranstaltungen etc. Diese Seiten werden durch ein andere Layout unterschieden.
            Überblick über Inhalte aus dem
                             21. Jahrhundert

Das Impressum enthält außer den Kontaktdaten auch einige Informationen über den Hintergrund dieser Website.